Kostenloses Seminar

04.03.13 / Allgemeines / Autor: / Kommentare: (0)

Kostenloses Seminar!

für alle unsere gewerblichen Kunden findet die jährlich vorgeschriebene Pflichtunterweisung ‘Gefahrstoffe’ am 6. März in unseren Räumlichkeiten ab 18:30 Uhr statt.

Um Voranmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl limitiert ist. Die Veranstaltung ist kostenlos und für Ihr leibliches Wohl ist wie immer gesorgt.

Anmeldung per E-Mail an info@abschliff.de oder Fax per an 030-6175054.

Abschliff auf der Bautec 2012 in Berlin

22.02.12 / Allgemeines / Autor: / Kommentare: (0)

In der Zeit vom 21. bis 25. Februar findet in Berlin wieder die Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik statt. Auch auf der Bautec 2012 wird Abschliff wieder mit einem eigenen Stand vertreten sein.
Sie finden unseren Messestand in Halle 11.2/127. Wie freuen uns auf Ihren Besuch!

Informationen über Abschliff auf der Bautec-Homepage

 Foto vom Abschliff Messestand auf der Bautec 2010
Abschliff Messestand auf der Bautec 2010

Neu! – Parkettlacke im Abschliff Parkettpflege Shop

01.04.11 / Parkettlack / Autor: / Kommentare: (0)

Parkettlack PoseidonIn unserem Parkettpflege-Shop bieten wir jetzt auch hochwertige Parkettlacke auf Wasserbasis an.

Unsere Hausmarken ‘Casa Nova’ und ‘Poseidon’ können sich von der Qualität her durchaus mit teuren Markenprodukten messen. Normalerweise verkaufen wir diese Lacke in erster Linie über unseren Großhandel an Berliner Handwerker und sparen uns auf diese Weise die Kosten für teure Werbemaßnahmen. Durch den Vertrieb über unseren Online Shop wollen wir jetzt auch Privatkunden die Möglichkeit geben, sich von der guten Qualität und dem sehr günstigen Preis-Leistungsverhältnis dieser Produkte zu überzeugen.

Allgemeine Hinweise zur Pflege empfindlicher Böden

29.01.11 / Allgemeines / Autor: / Kommentare: (0)

Foto: Hain Parkett

Foto: Hain Parkett

Parkett-, Kork- und Linoleumböden unterliegen starken physikalischen Einflüssen durch Begehen und Bewohnen sowie durch chemische Einwirkung z.B. durch Getränke- oder Speisereste. Entsprechend sieht ein nicht oberflächenbehandelter Fußboden schon in kurzer Zeit unansehnlich aus. Deswegen muss jeder Boden mit Hilfe einer Oberflächenbehandlung durch Ölen, Wachsen oder Versiegeln vor physikalischen und chemischen Einwirkungen geschützt werden.

Sand und Schmutz wirken auf dem Parkettboden wie Schleifpapier und sollten möglichst vermieden werden. Hierfür empfehlen sich Schmutzfangzonen im Eingangsbereich. Stühle und andere bewegliche Möbelstücke sollten zur Schonung des Fußbodens mit Filzgleitern versehen werden, um Kratzer auf dem Fußboden zu vermeiden.

Verwenden Sie keine Wischtücher aus Microfaser, da diese eventuell die Oberfläche angreifen können. Ideal sind nicht fusselnde Baumwolltücher.